30.01.2023

Blutspenden im KV Würzburg

im Februar

Auf einen Blick sind hier die aktuellen Termine im KV Würzburg:

Mittwoch
01.02.2023
97274 LEINACH
Rathausstraße 23
17:30 Uhr – 20:30 Uhr
Leinachtalhalle
Bitte Termin reservieren: https://www.blutspendedienst.com/Leinach
Dienstag
14.02.2023
97265 HETTSTADT
Schulstr. 20
17:30 Uhr – 20:30 Uhr
Herzog-Hedan-Halle
Bitte Termin reservieren: https://www.blutspendedienst.com/Hettstadt
Freitag
17.02.2023
97074 WÜRZBURG
Richard-Wagner-Str. 62
15:30 Uhr – 19:30 Uhr
Mönchbergschule
Bitte Termin reservieren: https://www.blutspendedienst.com/wuerzburg

Einfach wieder drin im Leben

Hannah erzählt ihre bewegende Geschichte

Rund 19% der Blutspenden werden für die Therapie krebskranker Menschen benötigt.

Menschen wie die 13-jährige Hannah, deren junges Leben nach der niederschmetternden Diagnose Leukämie von heute auf morgen nicht mehr dasselbe war. Mit beeindruckender Energie, großem Optimismus sowie dem bedingungslosen Rückhalt ihrer Familie kämpft sie sich wieder zurück ins Leben.

Unterstützt wurde sie dabei auch von vielen Blutspenderinnen und Blutspendern. Die intensive Chemotherapie bewirkte ein künstliches Versagen des Knochenmarks. Dadurch wurde die Verabreichung von Blutpräparaten für Hannah überlebenswichtig:

„Gottseidank gibt es eben Menschen, die Blut spenden gehen, damit Kranke das Blut haben können, weil sie’s einfach wirklich brauchen.“

Ihre ganze, bewegende Geschichte ist auf dem YouTube-Kanal des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) zu sehen. Bei Interesse stellt der BSD auch einen entsprechenden Download-Link zur Verfügung.

Die geplanten Blutspendetermine für Februar 2023 sind beigefügt. Eine entsprechende Reservierung im Vorfeld ist erforderlich.

Spenderinnen und Spender können nach einer durchgemachten Corona-Infektion 2 Wochen nach Genesung wieder zur Spende zugelassen werden. Alle diesbezüglichen Informationen und aktuellen Regelung sind hier zusammengefasst: www.blutspendedienst.com/coronavirus.

Alle Termine sowie eventuelle Änderungen, aktuelle Maßnahmen und Informationen rund um das Thema Blutspende in Zeiten von Corona sind kostenfrei unter 0800 11 949 11 (Mo-Do 8.00 bis 17.00 Uhr, Fr 8.00 bis 16.00 Uhr) oder unter www.blutspendedienst.com tagesaktuell abrufbar. Facebook & Instagram: @blutspendebayern.

Hintergrundinformationen über die Blutspende

Wer Blut spenden kann:
Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab dem 18. Geburtstag bis einen Tag vor dem 73. Geburtstag. Erstspender können bis zum Alter von 64 Jahren Blut spenden. Das maximale Spenderalter für Mehrfachspender ist ein Alter von 72 Jahren (d.h. bis einen Tag vor dem 73. Geburtstag). Bei Mehrfachspendern über 68 Jahren und bei Erstspendern über 60 Jahren erfolgt die Zulassung nach individueller ärztlicher Beurteilung. Frauen können viermal, Männer sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Mindestabstand von 56 Tagen liegen. Zur Blutspende mitzubringen ist unbedingt ein amtlicher Lichtbildausweis wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein (jeweils das Original) und der Blutspendeausweis. Bei Erstspendern genügt ein amtlicher Lichtbildausweis. Spendewillige mit grippalen oder Erkältungs-Symptomen werden nicht zur Spende zugelassen.

Eine Blutspende ist generell vor und nach einer (Booster-) Impfung gegen SARS-CoV-2 problemlos möglich. Bei allen derzeit in Deutschland eingesetzten Impfstoffen ist laut Paul-Ehrlich-Institut grundsätzlich keine Rückstellung bis zur nächsten Blutspende erforderlich. Wir empfehlen allerdings rein vorsorglich, nach der Impfung einen Tag bis zur Blutspende zu warten, um eventuell auftretende Nebenwirkungen abgrenzen zu können.

Darum ist Blutspenden beim BRK so wichtig:
Allein in Bayern werden täglich etwa 2.000 Blutkonserven benötigt. Mit einer Blutspende kann bis zu drei kranken oder verletzten Menschen geholfen werden. Eine Blutspende ist Hilfe, die ankommt und schwerstkranken Patienten eine Überlebenschance gibt.

Der Blutspendedienst des BRK (BSD):
Der BSD wurde 1953 vom Bayerischen Roten Kreuz mit dem Auftrag gegründet, die Versorgung mit Blutprodukten in Bayern sicherzustellen. Er trägt die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Als modernes pharmazeutisches Unternehmen ist der BSD heute ein aktiver Partner im bayerischen Gesundheitswesen. Mit seinen ca. 670 engagierten Mitarbeitern sowie zusätzlich mehr als 230 freiberuflich tätigen Spendeärzten und ca. 10.500 ehrenamtlichen Helfern aus 72 Kreisverbänden des BRK organisiert der BSD jährlich ungefähr 4.000 mobile und 1.100 stationäre Blutspendetermine.

Spenderservice:
Alle Blutspendetermine und weiterführende Informationen für Spender und an der Blutspende Interessierte, beispielsweise zum kostenlosen Gesundheitscheck, sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes 0800 11 949 11 (Mo-Do 8.00 bis 17.00 Uhr, Fr 8.00 bis 16.00 Uhr) oder unter www.blutspendedienst.com im Internet abrufbar. Wir empfehlen unsere Blutspende-App für iOS und Android (www.spenderservice.net): Individuelle Spendeinfos, Terminerinnerungen und Blutspende-Forum.

Medienkontakt:
Für Rückfragen zu allen Pressemitteilungen sowie für weitere Informationen und Materialanfragen kontaktieren Sie unsere Pressestelle: Patric Nohe, p.nohe@blutspendedienst.com; Tel.: 089 / 5399 4014. Oder besuchen Sie die Presseseite auf unserer Website.

Pressemeldung:
Pressemitteilung_Blutspenden_im_Feburar_2023.pdf (PDF, 138 KB)

Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Weitere Neuigkeiten

Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Blutspenden im März 2024

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im März 2024
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Regierung von Unterfranken lobt Integrationspreis 2024 aus

Die Regierung von Unterfranken lobt zum siebzehnten Mal den Integrationspreis für gelungene Integrationsarbeit aus. Vorgeschlagen werden können nachhaltige, erfolgreiche und insbesondere ehrenamtliche Aktivitäten, die in vorbildlicher Weise die Integration unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund in Unterfranken unterstützen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/Mitarbeiterin für den Bereich Gemeindekasse/Finanzverwaltung

Bei der Gemeinde Kleinrinderfeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine auf bis 31.08.2026 befristete Teilzeitstelle mit mindestens 20 Wochenstunden als Mitarbeiter für den Bereich Gemeindekasse/Finanzverwaltung neu zu besetzen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Bücherei Öffnungszeiten

Am Freitag, den 01.03.2024 ist die Bücherei geschlossen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Ausbildungs- und Fachkräfteoffensive

Mit der Chancenbörse auf der gemeinsamen Homepage von Stadt und Landkreis Würzburg www.stadt-land-wue.de können sich Suchende die passende Ausbildung und Arbeitsplätze bei Unternehmen in der Region finden.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Online-Veranstaltung „Kooperative Unternehmensformen für den regionalen Markt“

Welche Möglichkeiten gibt es in Franken, regional erzeugte Ware zu vermarkten, zu verarbeiten oder gar zu veredeln? Wie können Erzeuger aktiv in die Wertschöpfungsketten eingebunden werden? Und welchen Mehrwert haben die landwirtschaftlichen Erzeugerbetriebe davon? Zu diesen Fragen bieten die fränkischen Heimatagenturen aus den Bereichen Ernährung und Landwirtschaft eine Online-Veranstaltung an.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Infoabend der Städtischen Wirtschaftsschule Würzburg

Am Dienstag, den 05.03.2024 findet um 19 Uhr der Informationsabend zum Übertritt statt. Der Tag der offenen Schultüren ist für Samstag, den 16.03.2024 von 10 – 13 Uhr geplant.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

putz.munter 2024 – Der Frühjahrsputz im Landkreis Würzburg

Der landkreisweite Frühjahrsputz 2024 findet vom 1. bis 9. März statt. Wir planen die Müllsammelaktion für Kleinrinderfeld am Samstag, den 09.03.2024. Hierzu suchen wir noch Helfer!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Einladung zur Diskussionsveranstaltung: Gründung einer Pachtgenossenschaft im Würzburger Raum

Der Genossenschaftliche Stammtisch Würzburg lädt am 28.02. um 19 Uhr ein zur Diskussionsveranstaltung und wollen das Konzept einer Pachtgenossenschaft vorstellen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Helferkreis im Landkreis Würzburg – anmelden und dabei sein!

Sie haben Lust sich ehrenamtlich zu engagieren? Dann lassen Sie sich bei uns zu einem/r ehrenamtlichen Helfer/in schulen und unterstützen Sie Menschen in Ihrer Umgebung!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Internationaler Frauentag 2024

Das Würzburger Frauenbündnis zum Internationalen Frauentag lädt am 8. März 2024 von 18 bis 20 Uhr drei Expertinnen sowie Interessierte ins Café Mares, Domerschulstraße 1 in Würzburg, zur Diskussion ein. Der Eintritt ist frei.
Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Blutspenden im Februar 2024

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Februar 2024
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Smarte Region Würzburg: Befragung zum Zusammenhalt in Stadt und Landkreis

Im Frühjahr 2024 werden 8.000 zufällig ausgewählte Personen in Stadt und Landkreis hierzu angeschrieben und befragt. Wenn Sie den Fragebogen in Ihrem Briefkasten finden, nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Senioren-Fasching

Sie sind herzlich zum Senioren-Fasching am 04. Februar 2024 um 14:00 Uhr im Gemeindehaus Kleinrinderfeld eingeladen.
Jugendwerk der AWO

Ferienfreizeiten – Jahresprogramm 2024

Auch in diesem Jahr bietet das Bezirksjugendwerk der AWO Unterfranken e.V. wieder zahlreiche Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche an.

Jetzt bewerben – Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt 2024

Der Bayerische Innovationspreis Ehrenamt wird in zwei Kategorien verliehen. Unter dem Motto „Ehrenamt schafft Zusammenhalt – gemeinsam Zukunft gestalten“ werden Personen, Initiativen und Organisationen gesucht, die gute Ideen rund um das Thema Ehrenamt kreativ aufgreifen und gewinnbringend umsetzen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Das Rathaus ist vom 27.12. – 29.12.2023 geschlossen.

Das Rathaus ist vom 27.12. – 29.12.2023 geschlossen. Ab 02.01.2024 sind wir wieder für Sie da.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Das Passamt informiert: Reisepässe werden teurer

Die Gebühr für den Reisepass für Personen, die das 24. Lebensjahr vollendet haben, wird ab dem 01.01.2024 von 60,00 € auf 70,00 € erhöht.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Abschaffung des Kinderreisepasses zum 01.01.2024

Zum 01.01.2024 werden Kinderreisepässe abgeschafft. Diese dürfen nur noch bis zum 31.12.2023 ausgestellt, verlängert oder aktualisiert werden.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Stellenausschreibung: Amtsbote (m/w/d)

Das Rathausteam sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Amtsboten (m/w/d) in Teilzeit auf Mini-Job-Basis.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Digitaler Bauantrag ab dem 1. Januar 2024

Das Landratsamt Würzburg erweitert sein digitales Angebot: Ab dem 1. Januar 2024 können Bauanträge auch digital über das BayernPortal eingereicht werden.
Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Blutspenden im Dezember 2023

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Dezember 2023
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Die Gemeindebücherei Kleinrinderfeld ist online

Die Gemeindebücherei Kleinrinderfeld ist jetzt online. Sie können sehen, welche Bücher zu Verfügung stehen bzw. gerade ausgeliehen sind.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Ferienbetreuung im Schuljahr 2023/24

Auch in diesem Schuljahr wird eine Ferienbetreuung über den Grundschulverband Kirchheim organisiert. Informationen zum Programm und Anmeldemöglichkeiten erhalten Sie ab 09.01.2024.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Mit dem Bus so günstig wie nie nach Kleinrinderfeld

Seit 1. Juli 2023 besteht zwischen Kleinrinderfeld und Kirchheim eine direkte Busverbindung. Ab 1. Januar 2024 liegen Kleinrinderfeld und Kirchheim in einer Wabe. Damit wird Busfahren zwischen den beiden Gemeinden so günstig wie noch nie.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im Dezember 2023

Im Dezember 2023 bietet die Agentur für Arbeit Würzburg wieder Präsenz- und Onlineveranstaltungen rund um Ausbildung, Studium und Arbeitsleben an.
Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Blutspenden im November 2023

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im November 2023
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Vorträge zum Gebäudeenergiegesetz

Veranstaltungen in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern in Giebelstadt, Zell am Main, Bergtheim, Kist und Randersacker
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im November 2023

Im November 2023 bietet die Agentur für Arbeit Würzburg zahlreiche Präsenz- und Onlineveranstaltungen rund um Ausbildung, Studium und Arbeitsleben an.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Neuigkeiten aus Ihrer Servicestelle Ehrenamt

"Verstärkung für unser Team gesucht!", "Fortbildung für Ehrenamtliche der Nachbarschaftsinitiativen am 28. Oktober 2023", "Fit fürs Ehrenamt: Vereinshomepage sicher erstellen, gestalten und pflegen am 25. Oktober 2023"