27.01.2022

Blutspenden im Landkreis Würzburg

im Februar

Auf einen Blick sind hier die aktuellen Termine im KV Würzburg:

Dienstag
08.02.2022
97228 ROTTENDORF
Theilheimer Str. 1
16:00 Uhr – 20:00 Uhr
Erasmus-Neustetter-Halle
Bitte Termin reservieren: https://www.blutspendedienst.com/rottendorf-ENH
Dienstag
15.02.2022
97265 HETTSTADT
Schulstr. 20
17:30 Uhr – 20:30 Uhr
Herzog-Hedan-Halle
Bitte Termin reservieren: https://www.blutspendedienst.com/Hettstadt
Mittwoch
16.02.2022
97199 OCHSENFURT
Pestalozzistr. 6
16:30 Uhr – 20:30 Uhr
Staatliche Realschule
Bitte Termin reservieren: https://www.blutspendedienst.com/ochsenfurt
Freitag
18.02.2022
97074 WÜRZBURG
Richard-Wagner-Str. 62
15:00 Uhr – 19:30 Uhr
Mönchbergschule
Bitte Termin reservieren: https://www.blutspendedienst.com/wuerzburg

Weltkrebstag verdeutlicht dringende Notwendigkeit von Blutspenden

Mehr als 270 Blutspendetermine im Februar

Trotz steigender Corona-Zahlen in der Bevölkerung ist das Blutspendeaufkommen in Bayern dank des unermüdlichen Einsatzes aller Beteiligten aktuell noch relativ stabil. Mit Blick auf die Prognosen der kommenden Wochen ist es für eine weiterhin sichere Versorgungslage ausschlaggebend, diesen kontinuierlichen Kurs weiter halten zu können.

Am 4. Februar 2022 findet zum 22. Mal der Weltkrebstag statt. Entgegen häufiger Annahmen wird ein großer Anteil des gespendeten Blutes für chronisch kranke Mitmenschen im Rahmen der Krebstherapie dringend benötigt. Jede einzelne Blutspende trägt dazu bei, akut und chronisch kranken Menschen neues Leben zu schenken.

Blutspendetermine können, dürfen und müssen daher ungeachtet der pandemischen Entwicklungen weiterhin stattfinden. Es gibt keinerlei künstliche Alternative zu gespendetem Blut. Die Termine des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) unterliegen generell äußerst strengen, hygienischen Regularien. Umfangreiche infektionseindämmende Maßnahmen sowie die aktuell geltenden Zulassungsbestimmungen gewährleisten weiterhin einen hohen Schutz für Blutspenderinnen und Blutspender sowie haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Die geplanten Blutspendetermine für Februar 2022 sind beigefügt. Eine entsprechende Reservierung im Vorfeld ist erforderlich.

Alle Termine sowie eventuelle Änderungen, aktuelle Maßnahmen und Informationen rund um das Thema Blutspende in Zeiten von Corona sind unter 0800 11 949 11 zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr oder unter www.blutspendedienst.com tagesaktuell abrufbar. Facebook & Instagram: @blutspendebayern.


Hintergrundinformationen über die Blutspende

Wer Blut spenden kann:
Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab dem 18. Geburtstag bis einen Tag vor dem 73. Geburtstag. Erstspender können bis zum Alter von 64 Jahren Blut spenden. Das maximale Spenderalter für Mehrfachspender ist ein Alter von 72 Jahren (d.h. bis einen Tag vor dem 73. Geburtstag). Bei Mehrfachspendern über 68 Jahren und bei Erstspendern über 60 Jahren erfolgt die Zulassung nach individueller ärztlicher Beurteilung. Frauen können viermal, Männer sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Mindestabstand von 56 Tagen liegen. Zur Blutspende mitzubringen ist unbedingt ein amtlicher Lichtbildausweis wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein (jeweils das Original) und der Blutspendeausweis. Bei Erstspendern genügt ein amtlicher Lichtbildausweis. Spendewillige mit grippalen oder Erkältungs-Symptomen und Menschen mit direktem Kontakt zu Coronavirus(SARS-CoV-2)-Erkrankten werden nicht zur Spende zugelassen. Auf allen angebotenen Terminen besteht eine unumgängliche FFP2-Maskenpflicht.

Eine Blutspende ist generell vor und nach einer (Booster-) Impfung gegen SARS-CoV-2 problemlos möglich. Bei allen derzeit in Deutschland eingesetzten Impfstoffen ist laut Paul-Ehrlich-Institut grundsätzlich keine Rückstellung bis zur nächsten Blutspende erforderlich. Wir empfehlen allerdings rein vorsorglich, nach der Impfung einen Tag bis zur Blutspende zu warten, um eventuell auftretende Nebenwirkungen abgrenzen zu können.

Darum ist Blutspenden beim BRK so wichtig:

Allein in Bayern werden täglich etwa 2.000 Blutkonserven benötigt. Mit einer Blutspende kann bis zu drei kranken oder verletzten Menschen geholfen werden. Eine Blutspende ist Hilfe, die ankommt und schwerstkranken Patienten eine Überlebenschance gibt.

Der Blutspendedienst des BRK (BSD):

Der BSD wurde 1953 vom Bayerischen Roten Kreuz mit dem Auftrag gegründet, die Versorgung mit Blutprodukten in Bayern sicherzustellen. Er trägt die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Als modernes pharmazeutisches Unternehmen ist der BSD heute ein aktiver Partner im bayerischen Gesundheitswesen. Mit seinen ca. 670 engagierten Mitarbeitern sowie zusätzlich mehr als 230 freiberuflich tätigen Spendeärzten und ca. 12.500 ehrenamtlichen Helfern aus den 73 Kreisverbänden des BRK organisiert der BSD jährlich ungefähr 4.000 mobile und 1.100 stationäre Blutspendetermine.

Spenderservice:
Alle Blutspendetermine und weiterführende Informationen für Spender und an der Blutspende Interessierte, beispielsweise zum kostenlosen Gesundheitscheck, sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes 0800 11 949 11 zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr oder unter www.blutspendedienst.com im Internet abrufbar. Wir empfehlen unsere Blutspende-App für iOS und Android (www.spenderservice.net): Individuelle Spendeinfos, Terminerinnerungen und Blutspende-Forum.

Medienkontakt:
Für Rückfragen zu allen Pressemitteilungen sowie für weitere Informationen und Materialanfragen kontaktieren Sie unsere Pressestelle: Patric Nohe, p.nohe@blutspendedienst.com; Tel.: 089 / 5399 4014. Oder besuchen Sie die Presseseite auf unserer Website.

Pressemeldung:
Pressemitteilung_Blutspenden_im_Februar_2022.pdf (PDF, 34,1 KB)

Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Weitere Neuigkeiten

Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Theater „Es war einmal … Märchen und Tänze aus Nah und Fern“

Kulturbrücken im Landkreis Würzburg – Kultureller Genuss für Demenzkranke, Angehöre und sonstige Kulturfreunde
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Infos zum Blutspenden in Geroldshausen

Für kürzere Wartezeiten und einen reibungslosen Ablauf ist die Online-Reservierung Ihres Termins in Geroldshausen notwendig. Wir freuen uns auf Sie!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Beflaggung in ganz Unterfranken am 23. Mai 2022

Aus Anlass des Jahrestages der 1949 erfolgten Verkündung des Grundgesetzes die Beflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern am 23.05.2022.
Staatswappen Bayern

Weitere Informationen zur Bayerischen Grundsteuerreform

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat zur Grundsteuerreform in Bayern zwei Flyer mit Wichtigen Fragen und Antworten herausgegeben.
Staatswappen Bayern

Informationen zur Bayerischen Grundsteuerreform

Auch die Kommunen erhalten im Zuge der Grundsteuerreform viele Nachfragen, insbesondere zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit der Grundsteuervordrucke.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Kleinrinderfeld sucht Geschäftsleitung

Zum 01.07.2022 sucht die Gemeinde Kleinrinderfeld eine/n Geschäftsleiter/in (m/w/d) (Leitung des Hauptamtes/Allgemeine Verwaltung).
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Einladung zur Einweihung des neuen Feuerwehrhaus

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinrinderfeld lädt am Sonntag, 22. Mai 2022 zur Einweihung des neuen Feuerwehrhaus, Deutschherrenstraße, ein.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Urban-Gardening-Saison in Schweinfurt ist eröffnet

Rund 20 Kinder der fünften Klasse des Olympia-Morata-Gymnasiums (OMG) in Schweinfurt haben am Freitag, 18. März 2022, ausnahmsweise draußen Unterricht gehabt.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Theater „Es war einmal … Märchen und Tänze aus Nah und Fern“

Kultureller Genuss für Demenzkranke, Angehöre und sonstige Kulturfreunde "Es war einmal ... Märchen und Tänze aus Nah und Fern"
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Ferienbetreuung 2022

Die Ferienbetreuung 2022 findet in Kooperation mit dem Grundschulverband statt, dem die Gemeinden Kleinrinderfeld, Kirchheim und Geroldshausen angehören.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Grundschule Kirchheim – Schulschnupperstunde für unsere Schulanfänger

In der Grundschule Kirchheim findet am 15.03. bzw. 16.03. eine "Schulschnupperstunde" für die Schulanfänger statt.

RUF:BUS – Linie 497 startet im März mit neuem Fahrplan

Der RUF:BUS der APG bringt Bürgerinnen und Bürger vormittags in umliegende Ortschaften. Ab März 2022 hat die Linie 497 einen neuen Fahrplan.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Aktuelles zur Geflüchteten-Hilfe im Landkreis

Notunterkünfte sind einsatzbereit, Betten und Bett-Zubehör für Säuglinge und Kleinkinder gesucht. Gemeinsam koordinierte Sammelaktion am Wochenende.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

In ganz Deutschland solidarisieren sich Bürgerinnen und Bürger mit der Ukraine und den Geflüchteten von dort – auch in der Region Würzburg ist die Bereitschaft groß, die vom Krieg vertriebenen Menschen zu unterstützen. 
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Corona-Schnelltest – Bürgertestung in Kleinrinderfeld

Die BRK Bereitschaft Kleinrinderfeld, Kreisverband Würzburg, bietet den Mitbürgern einmal wöchentlich einen kostenlosen Corona SARS-CoV-2 Schnelltest an. Bitte beachten Sie die geänderten Test-Tage und -Zeiten!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Blutspenden im März

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im März – Versorgung trotz Corona-Welle und Faschingszeit weiter aufrechterhalten
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

KoKi – Netzwerk frühe Kindheit bietet Gutscheine für das „Aufholpaket“ für Babys und Kleinkinder

Mit dem „Aufholpaket“ werden in diesem Jahr deutschlandweit Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und ihre Familien geschaffen, um sich zu begegnen, gemeinsam Neues zu entdecken und ihre Welt nach der Pandemie zu erleben.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

1. Gemeindebacktag

Am Samstag, 26. Februar 2022 um 10:30 Uhr findet der erste Gemeindebacktag am Backhaus Kleinrinderfeld statt. Für alle die Freude am Backen haben und den Versuch wagen ihr eigenes Brot herzustellen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Corona-Schnelltest – Bürgertestung in Kleinrinderfeld

Die BRK Bereitschaft Kleinrinderfeld, Kreisverband Würzburg, bietet den Mitbürgern einmal wöchentlich einen kostenlosen Corona SARS-CoV-2 Schnelltest an. Bitte beachten Sie die geänderten Test-Tage und -Zeiten!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Blutspenden im Landkreis Würzburg

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Februar, denn der Weltkrebstag verdeutlicht dringende Notwendigkeit von Blutspenden
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

JuleiCa-Grundschulung 28.02. – 03.03.2022

Du bist ehrenamtlich in der Jugendarbeit aktiv oder möchtest es werden? Dann lerne in deiner JuleiCa-Grundschulung alles, was Du für die Betreuung von Seminaren und Freizeiten oder für das Leiten der Gruppenstunden wissen musst.
Main-Tauber-Kreis Logo

Unterrichtung der Öffentlichkeit von der Plangenehmigung

In der Flurbereinigung Großrinderfeld (Wald) hat das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg den Bau der gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen sowie Änderung, Verlegung oder Einziehung vorhandener Anlagen am 13.12.2021 genehmigt.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Gemeinderatssitzung Januar in der gemeindlichen Turnhalle

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Donnerstag, 20.01.2022 um 19 Uhr in der gemeindlichen Turnhalle statt. Bitte beachten Sie die öffentliche Bekanntmachung und Tagesordnung.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Grundschulverband Kirchheim sucht Ergänzungskraft für die Mittagsbetreuung

Der Grundschulverband Kirchheim, zu der die Gemeinden Geroldshausen, Kirchheim und Kleinrinderfeld gehören, hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Ergänzungskraft für die Mittagsbetreuung zu besetzen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Corona-Schnelltest – Bürgertestung in Kleinrinderfeld

Die BRK Bereitschaft Kleinrinderfeld, Kreisverband Würzburg, bietet den Mitbürgern einmal wöchentlich einen kostenlosen Corona SARS-CoV-2 Schnelltest an.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Verordnung zum Schutz gegen die Geflügelpest

Allgemeinverfügung des Landratsamtes Würzburg zur Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen in einem festgelegten Gebiet zu präventiven Zwecken nach der Verordnung (EU) 2016/429 zu Tierseuchen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte

Der ILE-Zusammenschluss Allianz Waldsassengau im Würzburger Westen e.V. beabsichtigt für das Jahr 2022 die Förderung eines Regionalbud­gets in Höhe von 90.000 EUR zu beantragen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Gemeinderatssitzung Dezember entfällt

Die geplante Gemeinderatssitzung am Donnerstag 09.12.2021 entfällt. Die nächste Sitzung findet am Donnerstag, 20.01.2022 um 19 Uhr in der Turnhalle statt.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Veranstaltungsabsagen

Auf Grund der pandemischen Lage, den Beschlüssen von Bund und Ländern, müssen folgende Veranstaltungen leider abgesagt werden: Weihnachtsmarkt, Kinderkino, Seniorenadvent ...
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Corona-Schnelltest – Bürgertestung in Kleinrinderfeld

Die BRK Bereitschaft Kleinrinderfeld, Kreisverband Würzburg, bietet den Mitbürgern einmal wöchentlich einen kostenlosen Corona SARS-CoV-2 Schnelltest an.