01.12.2023

Digitaler Bauantrag ab dem 1. Januar 2024

Das Landratsamt Würzburg erweitert sein digitales Angebot: Ab dem 1. Januar 2024 können Bauanträge auch digital über das BayernPortal eingereicht werden. Vorteile sind kürzere Wege für alle Beteiligten, minimierte Druckkosten, schnellere Kommunikation und Energieeinsparung durch den Wegfall der Postwege.

Ab 1. Januar 2024 bietet das Landratsamt Würzburg den vom Bayerischen Bauministerium in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Digitalministerium entwickelten digitalen Bauantrag an. „Ich freue mich sehr, dass wir die digitale Bauantragstellung anbieten können“, so Landrat Thomas Eberth. „Gerade in diesem Bereich ist die fortschreitende Digitalisierung der Verwaltung für alle Beteiligten von großer Bedeutung.“

Anträge können dann einfach und medienbruchfrei über das BayernPortal eingereicht und an das Landratsamt Würzburg weitergeleitet werden. Darüber hinaus profitieren auch die Mitarbeitenden der Bauaufsichtsbehörde von der neuen Lösung, da die händische Erfassung in der Fachsoftware entfällt. Durch den digitalen Bauantrag können Anträge schneller bearbeitet werden. „Wir können beteiligte Fachbehörden dann viel früher und auch gleichzeitig in ein Verfahren einbeziehen“, erklärt Dr. Benedikt Kaufmann, Geschäftsbereichsleiter des Bauamtes. Denn oftmals sind Stellungnahmen von den Fachstellen für Naturschutz, Immissionsschutz, Wasserrecht und Denkmalschutz, aber auch vom Wasserwirtschaftsamt, Straßenbauamt oder Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten einzuholen.

BayernPortal

Die Einreichung digitaler Bauanträge und weiterer baurechtlicher Anträge ist ab dem 1. Januar 2024 über das BayernPortal des Freistaates Bayern möglich.

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr hat intelligente elektronische Formulare, sogenannte „Online-Assistenten“, entwickelt, die ab Januar 2024 auf der Internetseite des Landratsamtes zur Verfügung stehen: www.landkreis-wuerzburg.de/bauamt. Über diese Online-Assistenten können bauvorlageberechtigte Entwurfsverfasser (wie zum Beispiel Architekten und Ingenieure) die baurechtlichen Anträge einreichen. Auf der Internetseite sind unter anderem auch die wichtigsten Fragen und Antworten zum digitalen Bauantragsverfahren zu finden.

Mehr Informationen zum Digitalen Bauantrag finden Sie im Internet auch unter www.digitalerbauantrag.bayern.de auf der Seite „Informationen für Entwurfsverfasser und Bauherren“ des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr.

Wichtige Änderung im Verfahrensablauf – Einreichung nun beim Landratsamt
Neben der neuen digitalen Möglichkeit können Bauanträge ab dem 1. Januar 2024 auch weiterhin in der bisherigen Papierform eingereicht werden.

Allerdings kommt es ab Januar 2024 zu einer wesentlichen Änderung bei Abgabe der Bauanträge: Für Verfahren, in denen das Landratsamt Würzburg die abschließende

Entscheidung zu treffen hat (Bauanträge, Anträge auf Vorbescheid, Teilbaugenehmigungsanträge, Anträge über bauordnungsrechtliche Abweichungen, z. B. bei Abstandsflächen oder vom Brandschutz, Abgrabungsanträge), tritt künftig ein Zuständigkeitswechsel bei der Antragstellung ein.
Sowohl digitale als auch Anträge in Papierform für diese Verfahren sind ab dem 1. Januar 2024 ausschließlich und nur direkt beim Landratsamt Würzburg, Bauamt, Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg, einzureichen.

Kommunen bleiben am Verfahren beteiligt
Die Gemeinden und Städte im Landkreis Würzburg bleiben jedoch ein unverzichtbarer Teil der baurechtlichen Genehmigungsverfahren. Sie werden sofort nach Eingang der Unterlagen durch das Landratsamt Würzburg digital informiert und um ihr gemeindliches Einvernehmen gebeten.

Für Verfahren, in denen eine Gemeinde die abschließende Entscheidung trifft, erfolgt die Antragstellung in Papierform nach wie vor direkt bei der Gemeinde. Dies betrifft Genehmigungsfreistellungsanträge, isolierte Abweichungen oder Befreiungen von örtlichen Bauvorschriften. Werden diese Anträge digital über das BayernPortal gestellt, reicht das Landratsamt sie auch digital an die Gemeinden weiter.

Quelle:
LANDRATSAMT WÜRZBURG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Zeppelinstraße 15, 97074 Würzburg
Eva-Maria Schorno M.A., Telefon: 0931 8003-5190, pressestelle@lra-wue.bayern.de, www.landkreis-wuerzburg.de

Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Weitere Neuigkeiten

Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag

Prominente Unterstützung von Toni Kroos, Shirin David und Nader Jindaoui für die DRK-Blutspende – Große Sommer-Kampagne zum Welt-blutspendetag: #missingtype – Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Bio Meet & Greet am 17.6. – vom Bio-Acker in die Küche

Ganz nach dem Motto „Wissen wo's herkommt“ führen die unterfränkischen Öko-Modellregionen dieses Jahr erstmalig am 17. Juni eine Veranstaltung durch, auf der sich Bio-Erzeugung, Großhandel und Küchen direkt miteinander über Produkte und Bedarfe austauschen und sich gegenseitig kennenlernen können. Die Teilnahme ist kostenlos.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Denkmale für den Tag des offenen Denkmals 2024 gesucht

Noch bis zum 30. Juni 2024 können sich Gemeinden und auch Eigentümerinnen und Eigentümer eines Denkmals zum Tag des offenen Denkmals 2024 anmelden.
Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag

DRK-Blutspendedienste sehen Blutspender als wahre Vorbilder für die Gesellschaft und rufen zu hoher Spende-Bereitschaft im Sommer auf.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

KUKUK am Sonntag, den 30.06. von 12–17 Uhr

Am Sonntag, den 30. Juni findet von 12–17 Uhr KUKUK an der Holzmühle 1 in 97280 Remlingen statt.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Tag der offenen Tür der LWG

Am Sonntag, den 07. Juli 2024, findet wieder der beliebte Tag der offenen Tür der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) statt!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Drittes Würzburger Fair liebt Kunst-Festival

Am Wochenende 8. bis 9. Juni 2024 findet bereits zum dritten Mal das Würzburger „Fair liebt Kunst-Festival“ in der Zellerau statt.

Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im Juni

Hier finden Sie alle Präsenz- und Onlineveranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im Juni.
Jugendwerk der AWO

Ferienfreizeiten 2024 – Feriensprachfreizeit in den Pfingstferien!

Das Jugendwerk der AWO bietet für die Sprachfreizeit Englisch in Unterfranken eine tolle Sonderaktion an. Sichere dir JETZT deinen Spätbucherrabatt!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Online-Antrag zur Europawahl am 09.06.2024

Unter www.buergerservice-portal.de/bayern/kleinrinderfeld/ können Sie bis 05.06.2024 einen Antrag auf Briefwahl stellen. Die Briefwahlunterlagen kommen dann per Post zu Ihnen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Wanderungen durch die unterfränkischen Öko-Modellregionen

Im Rahmen der Aktion #geH2Oekofeldtage2025 finden in den unterfränkischen Öko-Modellregionen drei Wanderungen „von Süd nach Nord“ statt, bei denen wanderbegeisterte Menschen in mehreren Etappen die Vielfalt der (Bio-) Landwirtschaft und der Biobranche erleben können.
Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Blutspenden im Mai 2024

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Mai 2024
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

155 Jahre Freiwillige Feuerwehr

Vom 26. – 28. April 2024 feiert die Freiwillige Feuerwehr Kleinrinderfeld ihr 155 jähriges Bestehen mit musikalischen Programm und Verpflegung.
Jugendwerk der AWO

Jugendwerk der AWO: Teamer*innen für Ferienfreizeiten gesucht!

Das Bezirksjugendwerk der AWO Unterfranken e.V. suchen zur Verstärkung des Freizeit-Teams noch junge, engagierte Leute, die gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 17 Jahren abenteuerliche und abwechslungsreiche Ferien vor Ort gestalten möchten.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Stellenausschreibung: Kinderpfleger/in bzw. Pädagogische Hilfskraft (w/m/d)

Der Schulverband Kirchheim, Kleinrinderfeld und Geroldshausen sucht zum 01.09.2024 eine/n Kinderpfleger/in bzw. Pädagogische Hilfskraft (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden/Woche) mit Eingruppierung nach TVöD, bei Interesse auch mit zusätzlicher Vergütung nach Stundenaufwand für die Ferienbetreuung.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Die Silvanerprinzessin – Musikalische Lesung für Senioren

Am Sonntag, 14. April 2024, sind Kulturinteressierte von 15:00 bis 16:30 Uhr ins Gemeindehaus Kleinrinderfeld eingeladen. Hier gibt es "Die Silvanerprinzessin" – eine musikalische Lesung mit Geiger Florian Meierott und jungen Talenten. Der Eintritt ist frei.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Jetzt noch schnell anmelden…. Ferienbetreuung im Schuljahr 2023/24

Liebe Kinder, liebe Eltern! Für die Ferienbetreuung in den Sommerferien und das Hüttendorf besteht noch bis zum 15.04.2024 die Möglichkeit sich anzumelden.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Probealarm in Bayern am 14. März 2024

Übungen wichtig. Daher findet am Donnerstag, 14. März 2024, in ganz Bayern ein Probealarm der Warn-Apps und Sirenen statt.
Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Blutspenden im März 2024

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im März 2024
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Regierung von Unterfranken lobt Integrationspreis 2024 aus

Die Regierung von Unterfranken lobt zum siebzehnten Mal den Integrationspreis für gelungene Integrationsarbeit aus. Vorgeschlagen werden können nachhaltige, erfolgreiche und insbesondere ehrenamtliche Aktivitäten, die in vorbildlicher Weise die Integration unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund in Unterfranken unterstützen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/Mitarbeiterin für den Bereich Gemeindekasse/Finanzverwaltung

Bei der Gemeinde Kleinrinderfeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine auf bis 31.08.2026 befristete Teilzeitstelle mit mindestens 20 Wochenstunden als Mitarbeiter für den Bereich Gemeindekasse/Finanzverwaltung neu zu besetzen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Bücherei Öffnungszeiten

Am Freitag, den 01.03.2024 ist die Bücherei geschlossen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Ausbildungs- und Fachkräfteoffensive

Mit der Chancenbörse auf der gemeinsamen Homepage von Stadt und Landkreis Würzburg www.stadt-land-wue.de können sich Suchende die passende Ausbildung und Arbeitsplätze bei Unternehmen in der Region finden.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Online-Veranstaltung „Kooperative Unternehmensformen für den regionalen Markt“

Welche Möglichkeiten gibt es in Franken, regional erzeugte Ware zu vermarkten, zu verarbeiten oder gar zu veredeln? Wie können Erzeuger aktiv in die Wertschöpfungsketten eingebunden werden? Und welchen Mehrwert haben die landwirtschaftlichen Erzeugerbetriebe davon? Zu diesen Fragen bieten die fränkischen Heimatagenturen aus den Bereichen Ernährung und Landwirtschaft eine Online-Veranstaltung an.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Infoabend der Städtischen Wirtschaftsschule Würzburg

Am Dienstag, den 05.03.2024 findet um 19 Uhr der Informationsabend zum Übertritt statt. Der Tag der offenen Schultüren ist für Samstag, den 16.03.2024 von 10 – 13 Uhr geplant.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

putz.munter 2024 – Der Frühjahrsputz im Landkreis Würzburg

Der landkreisweite Frühjahrsputz 2024 findet vom 1. bis 9. März statt. Wir planen die Müllsammelaktion für Kleinrinderfeld am Samstag, den 09.03.2024. Hierzu suchen wir noch Helfer!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Einladung zur Diskussionsveranstaltung: Gründung einer Pachtgenossenschaft im Würzburger Raum

Der Genossenschaftliche Stammtisch Würzburg lädt am 28.02. um 19 Uhr ein zur Diskussionsveranstaltung und wollen das Konzept einer Pachtgenossenschaft vorstellen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Helferkreis im Landkreis Würzburg – anmelden und dabei sein!

Sie haben Lust sich ehrenamtlich zu engagieren? Dann lassen Sie sich bei uns zu einem/r ehrenamtlichen Helfer/in schulen und unterstützen Sie Menschen in Ihrer Umgebung!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Internationaler Frauentag 2024

Das Würzburger Frauenbündnis zum Internationalen Frauentag lädt am 8. März 2024 von 18 bis 20 Uhr drei Expertinnen sowie Interessierte ins Café Mares, Domerschulstraße 1 in Würzburg, zur Diskussion ein. Der Eintritt ist frei.
Logo Bayerisches Rotes Kreuz

Blutspenden im Februar 2024

Blutspende-Termine beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes im Februar 2024