18.11.2019

Volkstrauertag 2019!

Die Opfer von Krieg, Terror und Gewaltherrschaft mahnen zu Frieden und Versöhnung.

Am Sonntag, dem 17. November 2019, gedachten die Bürgerinnen und Bürger von Kleinrinderfeld in der Pfarrkirche „St. Martin“ den Opfern von Krieg und Gewalt.

Nach einer, vom Musikverein Kleinrinderfeld intonierten getragenen Weise ergriff die Erste Bürgermeisterin Eva Linsenbreder das Wort. Der Volkstrauertag – begann sie ihre Ansprache – ist ein Gedenktag, mit dem viele Menschen in unserer heutigen Gesellschaft nichts mehr anzufangen wissen, weil sie den Sinngehalt dieses Tages nicht kennen. Sie leben seit mehr als 70 Jahren im Frieden. Krieg, Terror und Gewalt sind ihnen fern. Bedenken wir aber, dass niemals in der Geschichte der Menschheit so viele Opfer von Kriegen, brutaler Gewalt und Terroranschlägen zu beklagen waren, wie im vergangenen und diesem Jahrhundert und Krieg, Gewalt, Terror, Verletzung der Menschenrechte, Vorurteile, Intoleranz und Rechthaberei vielerorts auch heute noch präsent sind, kommen wir unweigerlich zu dem Schluss, dass der Volkstrauertag nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.

Der Volkstrauertag – fuhr Eva Linsenbreder fort – gibt allen Menschen die Möglichkeit, inne zu halten, sich wieder einmal die Folgen von Krieg und Gewalt zu vergegenwärtigen, die eigene Haltung zu überdenken und an die Verantwortlichen, die Politiker und jeden Einzelnen zu appellieren, andere Wege einer Konfliktlösung zu finden. Der Volkstrauertag unserer Zeit ist kein Heldengedenktag, denn nicht Kriegshelden stehen im Mittelpunkt, sondern die Kriegsopfer, die Opfer von Gewalt und Terror – und das sind neben den Soldaten auch unzählige unbeteiligte Männer, Frauen und Kinder, Zwangsarbeiter, Verfolgte, Vertriebene sowie die in der Gefangenschaft gestorbenen und in den KZs von den NS-Schergen ermordeten Menschen. Ihnen gilt an diesem Tag unsere Erinnerung, unser Gedenken und unsere Trauer.

Sehen wir den Volkstrauertag – schloss die Erste Bürgermeisterin ihre Ansprache – nicht als altmodisches, verstaubtes Relikt aus vergangenen Tagen an, sondern nutzen wir ihn, um aus der Vergangenheit zu lernen. Überwinden wir Hass und Gewalt. Treten wir ein für die Unterdrückten und Entrechteten. Tragen wir die Liebe hinaus in die Welt. Da uns der Volkstrauertag immer wieder aufs Neue dazu aufruft, nach diesen Maximen zu leben und zu handeln, ist er für unsere Gesellschaft ein überaus wichtiges und zeitloses Erbe.

Unser Bild rechts oben zeigt Bürgermeisterin Eva Linsenbreder neben dem Mahnmal auf dem Kirchplatz. Hier legte sie im Gedenken an alle, die ihr Leben durch Terror, Rassenwahn, Krieg, Vertreibung und Verfolgung verloren, einen Kranz der Gemeinde nieder.

Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Volkstrauertag 2019

Aus der Vergangenheit lernen!
Am Volkstrauertag rief Bürgermeisterin Eva Linsenbreder zu Frieden und Versöhnung auf. Anschließend legte sie im Gedenken an alle Opfer von Krieg, Terror und Gewalt am Mahnmal auf dem Kirchplatz einen Kranz nieder (unser Bild).

Weitere Neuigkeiten

Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Corona-Schnelltest – Bürgertestung in Kleinrinderfeld

Ab 30.03.2021 bietet die BRK Bereitschaft Kleinrinderfeld den Bürgerinnen und Bürgern Corona SARS-CoV-2 Schnelltest-Bürgertestung im Gemeindehaus der Gemeinde Kleinrinderfeld, Jahnstraße 1 an.
Brunnen mit Osterschmuck, Edmund Faas 2021

Frohe Ostern!

Der erste Bürgermeister Harald Engbrecht und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Kleinrinderfeld wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes und gesegnetes Osterfest.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Corona-Schnelltest – Bürgertestung in Kleinrinderfeld

Ab 30.03.2021 bietet die BRK Bereitschaft Kleinrinderfeld den Bürgerinnen und Bürgern Corona SARS-CoV-2 Schnelltest-Bürgertestung im Gemeindehaus der Gemeinde Kleinrinderfeld, Jahnstraße 1 an.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

JobZENTRALE für den Landkreis Würzburg

JobZENTRALE für den Landkreis Würzburg mit Stellenangeboten, Lehrstellen und Praktikumsplätzen
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Förderverfahren nach der Bayerischen Gigabit-Richtlinie

Sämtliche Veröffentlichungen im Zusammenhang mit dem Förderverfahren nach der Bayerischen Gigabit-Richtlinie finden Sie unter folgendem Web-Link.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Die Gemeinde stellt ein: Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) zum 01.04.2021

Bewerben Sie sich als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder als qualifizierter Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (Halbtagskraft) für den Bereich "Zentrale Dienste" (Sekretariat, Sitzungsdienst, Versicherungswesen, ...).
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Info aus dem Bürgerbüro

Aufgrund einer Softwareumstellung bei der Zulassungsbehörde des Landratsamtes kann die Gemeinde bis auf weiteres keine Außerbetriebsetzungen und Änderungen der Halterdaten vornehmen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Zulassungsbehörde Landratsamt Würzburg und Ochsenfurt am 26. Februar 2021 geschlossen

Eingeschränkter Betrieb am 1. und 2. März 2021.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Informationsangebot zur Existenzgründung, Existenzerhaltung und Unternehmensnachfolge!

Lassen Sie sich beim Sprech- und Informationstag von den "Aktivsenioren Bayern e.V." beraten.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Information zur Impfstrategie des Landkreises Würzburg!

Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Priorisierung, die Registrierung und den Ablauf der Corona-Impfungen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Corona-Test für Heimbesucher, Pflegepersonal und Schulklassen!

1.320 zusätzliche Testmöglichkeiten pro Woche geschaffen - Testzentrum unterstützt bei Heimbesuchen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Kinderbetreuung Grundschulverband Kirchheim

Ferienbetreuung über den Grundschulverband Kirchheim!

Informieren Sie sich über das Betreuungsangebot und melden Sie Ihr/e Kind/er an.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Stadt und Landkreis Würzburg arbeiten auch bei der Corona-Impfstrategie eng zusammen!

Gemeinsame Impfzentren sowie Mobile Impfteams in Planung.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Kontakt-Tagebuch führen, um Corona-Ausbreitung einzudämmen!

Helfen Sie mit bei der gezielten Nachverfolgung von Infektionsketten.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Online-Bürgerdialog zu den Themen Energiewende und Stromnetzausbau!

Möglichkeit für individuelle Fragen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Ausschreibungen

Hier finden Sie die aktuellen Ausschreibungen der Gemeinde Kleinrinderfeld.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Die Gemeinde stellt ein!

Bewerben Sie sich als Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Aufgabenbereiche "Zentrale Dienste", "Sekretariat", "Liegenschaften", "Friedhofswesen" und "Gemeindekasse".
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Kindergemeinderat

Kinder können Kommunalpolitik!

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Kleinrinderfeld hielt Bürgermeister Harald Engbrecht die erste Sitzung des Kindergemeinderates ab.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Logo Landkreis Würzburg

Bahnreisende auf der Strecke Lauda – Würzburg erhalten Entschädigung wegen Verspätungen!

Die Frist für die Geltendmachung der Ansprüche läuft bis 31. August 2020.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Team der Beauftragten komplett

Das Team der Beauftragten ist komplett!

In der Sitzung am 23.07.2020 bestellte der Gemeinderat die letzten beiden ehrenamtlichen Funktionsträger.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Ferienprogramm 2020

Ferienprogramm der Gemeinde Kleinrinderfeld

Hier können Sie sich über das Ferien-Angebot der Gemeinde Kleinrinderfeld für Kinder und Jugendliche informieren.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Schonfrist vorbei

Die „Schonfrist“ ist vorbei!

100 Tage im Amt = Schonfrist – „die Zeiten“ sind vorbei!
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Corona-Regeln - was kostet wie viel?

Corona-Regeln

Welche Konsequenzen hat das Nichtbeachten einzelner Vorschriften.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Gemeinsam durch die Corona Krise

Bleiben Sie fit in Zeiten der Corona-Krise!

Das Kommunalunternehmen bietet den Seniorinnen und Senioren kostenlose Handreichungen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Gemeinsam durch die Corona Krise

Nachbarschaftshilfe in der Corona-Krise!

Helfen Sie mit bei der gezielten Nachverfolgung von Infektionsketten.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Frohe Ostern 2020

Frohe Ostern!

Die Erste Bürgermeisterin und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Kleinrinderfeld wünschen Ihnen ein frohes Osterfest.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Allgemein

Ab sofort eingeschränkter Publikumsverkehr im Rathaus!

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, öffnet das Rathaus bis auf Weiteres nur noch für Notfälle die Pforten.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Wahlen

Kommunalwahlen am 15. März 2020

Ergebnis der Abstimmungen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Wahlen

Vorbereitungen Kommunalwahlen am 15. März 2020

Aktuelles zu den Vorbereitungen der Kommunalwahlen.
Kleinrinderfeld Neuigkeiten: Rosenmontagszug 2020

Zu Gast beim „Rinnafelder Rosenmontagszug“!

Mit Musik und „Helau“ durchs ganze Dorf.